FANDOM


Agatha ist eine Hauptfigur in Chilling Adventures of Sabrina. Sie wird von Adeline Rudolph gespielt. Sie ist ein Mitglied der Weird Sisters.

Aussehen Bearbeiten

Agatha ist Teenager mit schwarzen Haaren und braunen Augen. Wie ihre Schwestern trägt sie altmodische Kleidung mit Spitzenkragen und schwarzen Strumpfhosen. Sie trägt ihr Haar auch in geflochtenen Zöpfen. Agatha hat unter ihrem menschlichen Gesicht ein gruseligeres Aussehen, bestehend aus grüner Haut, leuchtenden, grünen Augen, ohne Nase und schwarzen umrandeten Zähnen.


Persönlichkeit Bearbeiten

Agatha ist eine sehr böse Person, die Sterbliche Jungs für ihr eigenes Vergnügen quält. Sie ist ein frommes Mitglied der Kirche der Nacht , die zusammen mit ihren Schwestern Prudence und Dorcas Sabrina Spellman für Ihre zweifache Natur Quälen, Agatha kann wie ihre Schwestern ziemlich grausam sein. Sie hat Tommy Kinkle mutwillig und freudig den Tod gebracht, als sie die Greendale-Minen zum einsturz brachte. Ihr einziges Bedauern war, dass sie es nicht geschafft hatte, Harvey ebenfalls zu töten.

Vorgeschichte Bearbeiten

Agatha ist eine Waise, die in der Kirche der Nacht aufgewachsen ist. Irgendwann lernte sie Prudence und Dorcas kennen und freundete sich mit ihnen an, und aus den drei wurde das dynamische Trio der Unheimlichen Schwestern. Später lernten sie Sabrina Spellman kennen, die sie wegen ihrer doppelten Natur schikanierten.

Staffel 1Bearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

  • Zauberspruch: Die Fähigkeit, Ereignisse mithilfe von Beschwörungsformeln, Befehlen oder sogar Gesten zu ändern und zu steuern.
  • Abwehr: Die Fähigkeit, Orte und Personen mit Schutzzauber und Abwehrplätzen zu versehen, um sie vor Schaden zu schützen
  • Teleportation: Die Fähigkeit, von einem Ort zum anderen zu teleportieren, ohne den Raum dazwischen zu belegen.
  • Gedankenkontrolle: Agatha teilt diese Gabe mit ihren Schwestern und lässt eine Person nicht abschätzen, was wirklich ist und was Sugestion ist.

BeziehungenBearbeiten